Ratingen-Homberg, St. Jacobus d. Ä.

Beierzeiten:

Neujahrstag, ca. 16.30 Uhr
Ostersonntag, 17.00 Uhr
Translationfest (7. November), 18.00 Uhr

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich jetzt der Mauszeiger befindet.

Neuss, St. Peter:

Beiertage:

Weißer Sonntag - Fronleichnam - Pfarrfest

Bergheim, St. Remigius

Beierzeiten:

An allen hohen Feiertagen
Weißer Sonntag

Bedburg-Kirchherten, St. Martinus

Beierzeiten:

Christi Himmelfahrt und Fronleichnam (bei den Prozessionen), am Vortag vom Weißen Sonntag,
am 11. November (Pfarrpatrozinium)

Mehr erfahrn Sie, wenn sie dort klicken, so sich jetzt der Mauszeiger befindet!

Karst-Büttgen, St. Aldegundis:

Beierzeiten:

An dem Samstag, der dem Pfarrpatrozinum der hl. Aldegundis (30. Januar) am nächsten liegt, 15.00 - 16.00 Uhr

Am Samstag vor dem Weißen Sonntag,
15.00 - 16.00 Uhr

Während der Fronleichnamsprozession

Grevenbroich-Hemmerden, St. Mauri:

Beierzeiten:

Freitag nach dem Weißen Sonntag, 10.00 Uhr
Fronleichnam, ca. 10.30 Uhr
Patronatsfest (das ist am Sonntag
nach dem 10. Oktober), am Sonntagvormittag
Heiligabend, ca. 15.30 Uhr

Königswinter-Oberdollendorf,
St. Laurentius

Beierzeiten:

Sebastianustag (20. Januar)
Patronatsfest St. Laurentius (10. August)

Köln-Esch, St. Martinus

Beierzeiten:

Ostersonntag und Fronleichnam

Meerbusch-Büderich, St. Mauritius:

Beierzeiten:

Vorabend vom Weißen Sonntag, 17.00 Uhr
Weißer Sonntag, 11.00 Uhr
Vorabend von Pfingsten, 18.00 Uhr
Während der Fronleichnamsprozession
Heiligabend, 18.00 Uhr

Köln-Zündorf, St. Mariä Geburt

Beierzeiten:

Weißer Sonntag, 10.00 und 11.00 Uhr
Sonntag danach, 10.00 Und 11.00 Uhr

Patronatsfest (d. i. am 2. Wochenende im September), Samstag, 16.00 Uhr

Neuss, St. Quirin:

Beierzeiten:

Wochenende nach dem Quirinusfest (30.04):
Samstag, 17.00 Uhr und Sonntag, 09.00 Uhr

Weißer Sonntag:
Vorabend, 17.00 Uhr, und Sonntag, 09.00 Uhr

Fronleichnam:
Vorabend, 17.00 Uhr, Donnerstag, 09.00 Uhr

Hennef-Geistingen, St. Michael

Beierzeiten:

Ostersonntag, 1. Weihnachtstag
und pfarreigene Feste

Grevenbroich-Wevelinghoven,
St. Martinus:

Beierzeiten:

Morgens am Ostersonntag,
Weißer Sonntag, 09.00, 10.45 Uhr und 17.45 Uhr, Morgens am Pfingstsonntag

Neuss-Reuschenberg, St. Elisabeth:

Beiertage:

Weißer Sonntag
Fronlichnam
Patronatsfest (19. November bzw.
Sonntag danach)

Leverkusen-Buerrig, St. Stephanus:

Beierzeiten:

1. und 2. Weihnachtstag, 10.30 Uhr;
1. und 2. Ostertag, 10.30 Uhr
Pfingstmontag, 10.30 Uhr
Kirchweih (letzter Sonntag im August), 18.00 Uhr;
Erntedankfest, 18.00 Uhr

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich der Mauszeiger jetzt befindet!

Rommerskirchen-Oekoven, St. Briktius:

Beierzeiten:

verschieden - nach Vereinbarung

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich jetzt der Mauszeiger befindet.

Windeck-Dattenfeld, St. Laurentius

Beiertage: Weißer Sonntag, Christi Himmelfahrt, Fronleichnam (stets auch am Vorabend), Laurentius-Kirmes und bei anderen Anlässen.

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich der Curser jetzt befindet!

Erpel, St. Severinus

Gebeiert wird an allen hohen Feiertagen.

Bornheim-Roisdorf, St. Sebastian

Beiertage:

samstags zwischen Ostern und Pfingsten, Fronleichnam, Kirmes

Euskirchen-Weidesheim, St. Mariä Himmelfahrt

Beiertage:

Ostern, Erstkommunion, Patrozinium, Kirmes, zu allen kirchlichen Anlässen (Jubiläen)

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich der Mauszeiger jetzt befindet!

Lohmar-Scheiderhöhe,
Kreuzerhöhung

Beierzeiten:

derzeit nicht bekannt

Rheinbreitbach, St. Maria Magdalena

Beiertage:

Heiligabend, Ostersonntag, Christi Himmelfahrt, Sonntag nach Fronleichnam, Kirmestag

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich der Curser jetzt befindet!

Leverkusen-Küppersteg, Christus König

Beiertage:

Heiligabend, Weihnachten, Silvester, Ostern, Weißer Sonntag, Goldkommunion, Pfingsten, Fronleichnam, Pfarrfest, Patrozinium

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo jetzt der Mauszeiger ist!

Wesseling-Berzdorf,
Schmerzhafte Mutter

Beiertage:

Weißer Sonntag, Fronleichnam, Jubelkommunion, feierliche Anlässe, Sakramentsprozession

Köln-Sürth, Auferstehungskirche

Beierzeiten:

Gebeiert wird an Gemeindefesten.

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich jetzt der Mauszeiger befindet.

Alfter-Witterschlick, St. Lambertus

Beiertage:

Ostersonntag, Weißer Sonntag, Christi Himmelfahrt, Pfingstsonntag, Fronleichnam, Kirmessamstag und Kirmessonntag

Bornheim-Dersdorf, Albertus Magnus

Beiertage:

samstags zwischen Ostern und Pfingsten, Fronleichnam, an Kirmes (Samstag / Sonntag), Patronatsfest St. Albertus, Erstkommunion und an besonderen Festen und Gelegenheiten

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich der Curser jetzt befindet!

Königswinter-Niederdollendorf,
St. Michael

Beierzeiten:

Sebastianstag (20. Januar),
Fronleichnam
Zur Michaels-Kirmes am letzten Septemberwochenende

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich jetzt der Mauszeiger befindet.

Euskirchen-Roitzheim, St. Stephanus

Beiertage:

Ostersonntag, Erstkommunion, Pfingstsonntag und Pfingstmontag, Pfarrprozession

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich der Mauszeiger jetzt befindet!

Brühl-Pingsdorf, St. Pantaleon

Beiertage:

Ostersonntag, Fronleichnam

Rheinbach-Oberdrees, St. Ägidius

Beiertage:

Ostersonntag, Weißer Sonntag, Fronleichnam

Bornheim-Kardorf, St. Joseph

Beiertage:

Ostersonntag, 08.30 Uhr, und nach der Messe; samstags 17.00-18.00 Uhr zwischen Ostern und Pfingsten;
Weißer Sonntag nach der Messe;
Pfingstsonntag,10.30 Uhr
Fronleichnam, 10.30 Uhr, und während der Prozession;
Patronatsfest, 17.00 - 18.00 Uhr

Köln, St. Aposteln

Beierzeiten:

Regelmäßige Beierzeiten sind geplant, derzeit aber noch realisiert.

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich jetzt der Mauszeiger befindet.

Bornheim-Brenig, St. Evergislus

Beiertage:

Ostern, Weißer Sonntag, zw. Ostern und Pfingsten, Pfingsten, Fronleichnam, Patrozinium

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich der Mauszeiger jetzt befindet!

Euskirchen-Dom-Esch, St. Martinus

Gebeiert wird am Sommerfest und am 1. Weihnachtstag.

Bad Münstereifel-Houverath, St. Thomas

Hier wird am Ostersonntag gebeiert.

Niederkassel-Rheidt,
St. Dionysius

Beierzeiten: derzeit nicht bekannt

Mehr können Sie erfahren, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich jetzt der Mauszeiger befindet!

Pulheim-Stommeln, St. Martinus

Gebeiert wird an kirchlichen Feiertagen.

Bornheim, St. Servatius

Beiertage:

Ostern:am Vorabend um 18.30 Uhr und am Ostersonntag um 18.30 Uhr;
an allen Samstagen bis zum Pfingstfest jeweils um 18.30 Uhr;
Christi Himmelfahrt während der Prozession
Fronleichnam während der Prozession

Bornheim-Merten, St. Martin

Beiertage:

Samstags zwischen Ostern und Pfingsten, Fronleichnam sowie zu Hochzeiten

Köln-Rodenkirchen, St. Joseph

Beierzeiten:

Pfarrfest, Patrozinium (Fest des hl. Josef, 19. März), Vorabend des 1. Adventssonntages, Erstkommunion sowie andere Festmessen

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich jetzt der Mauszeiger befindet.

Geldern-Kapellen, St. Georgi

Beierzeiten:

Gebeiert wird zur Fronleichnamsprozession,
jährlich von Mitgliedern der Vereinigten St. Georgi- und Liebfrauenbruderschaft Kapellen e.V. 2006 durchgeführt.

Weilerswist-Vernich, Heilig Kreuz

Beiertage:

Ostersonntag und Fronleichnam

Bornheim-Rösberg, St. Markus

Beiertage:

Weißer Sonntag, zwischen Ostern und Pfingsten, Fronleichnam, Silvester und besondere Anlässe

Brühl-Badorf, St. Pantaleon

Beiertage:Alle Sonn- und Festtage zwischen Ostern und Pfingsten; Christnacht, Neujahr und Patronatsfest.

Mehr erfahren Sie, wenn Sie dort klicken, wo sich jetzt der Mauszeiger befindet.

Erftstadt-Gymnich, St. Kunibert

Beiertage:

Ostersonntag, Weißer Sonntag, Goldkommunion

Walporzheim, St. Josef

Beiertage:Fest des hl. Sebastian (20.01.), des hl. Josef (19.03.) und am Weihnachtsfest.

Mehr erfahren Sie, wenn Sie dort klicken, wo sich jetzt der Mauszeiger befindet.

Bornheim-Sechtem, St. Gervasius

Beiertage sind zwischen Ostern und Pfingsten sowie bei der großen und kleinen Kirmes

Ev. Kirche Remscheid-Lüttringhausen

Beiertage:

Heiligabend und Weihnachten

Niederkassel, St. Jacobus

Beiertage:

Ostersonntag, Weißer Sonntag, Fronleichnam, Goldkommunion, Pfarrfest

Troisdorf-Sieglar, St. Johannes

Beiertage:

Weißer Sonntag, Fronleichnam, Patrozinium

Weilerswist-Metternich,
St. Johannes der Täufer

Beiertage:

Weißer Sonntag, Fronleichnam, Fest Johannes der Täufer (24. Juni) und bes. Anlässe

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich der Mauszeiger befindet!

Euskirchen-Kreuzweingarten, Hl. Kreuz

Beiertage:

Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Schützenfest, Pfarrfest/Kirmes und Erstkommunion

Die Gemeinde hat eine eigene Website über das Beiern. Den Link dorthin finden Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich jetzt der Mauszeiger befindet.

Hürth-Berrenrath, St. Wendelinus

Beiertage:

Ostersonntag, Pfingstsonntag, das Pfarrpatrozinium und besondere Anlässe.

Bornheim-Waldorf, St. Michael

Beiertage:

Ostersonntag, Ostermontag, Weißer Sonntag, Pfingsten, zwischen Ostern und Pfingten, Fronleichnam, Patrozinium

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich der Mauszeiger jetzt befindet!

Willich-Schiefbahn, St. Hubertus

Beierzeiten:

Gebeiert wird zur Fronleichnamsprozession.

Sie erfahren mehr, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich jetzt Ihr Mauszeiger befindet.

Heinsberg-Dremmen, St. Lambertus

Beiertage:

Karsamstag, 15.00 Uhr
Samstag vor Pfingsten, 15.00 Uhr

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken,
wo sich jetzt der Mauszeiger befindet!

Neuss-Holzheim, St. Martinus:

Beiertage:

Weißer Sonntag und Fronleichnam

Swisttal-Buschhoven,neue Wallfahrtskirche

Näheres bei:

http://www.buschhoven-info.de/kirche/beiern/beiern.htm

Zülpich, St. Peter

Beiertage:

Osternacht und Ostersonntag, am Weißen Sonntag, Fronleichnam, am 29. Juni (Pfarrpatrozinium, Fest St. Peter und Paul) und zu Weihnachten.

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich der Mauszeiger jetzt befindet!

Euskirchen-Kuchenheim

Beierzeiten:

Ostern, Erstkommunionstag und Pfingsten

Mehr erfahrn Sie, wenn sie dort klicken, so sich jetzt der Mauszeiger befindet!

Aldenhoven-Siersdorf,
St. Johannes der Täufer

Gebeiert wird am 29. August,
am Fest der Enthauptung
Johannes des Täufers -
am Samstag vor der Vorabendmesse
oder am Sonntagmorgen

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken,
wo sich jetzt der Mauszeiger befindet!

Wo wird gebeiert?

An welchen Kirchen des Rheinlands wird gebeiert? Was sind die Beierzeiten? Auf diese Fragen finden Sie hier eine Antwort. - Beachten Sie bitte auch die Anmerkung unterhalb der Karte (Grafschaft Bentheim).

Bewegen Sie den Mauszeiger auf einen der roten Punkte. Warten Sie eine Sekunde. Dann erfahren Sie, welcher Ort uvnd welche Kirche gemeint sind.

Ist der rote Punkt von einem blauen Kreis umgeben, können Sie detaillierte Informationen über das Geläut der Kirche, über die Beiertechniken und die Beierleute erhalten. Klicken Sie dann bitte an den roten Punkt mit dem blauen Kreis.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Sie beruhen auf den Angaben der Beierleute der jeweiligen Gemeinden (Stand Januar 2012). - Korrekturen und Ergänzungen sind gern willkommen: webmaster@beiern.de oder peter.peiffer@gmx.de .

Selbstverständlich wird auch außerhalb des Rheinlands gebeiert. Von zwei Gemeinden haben wir Nachricht bekommen mit der Bitte, sie hier zu nennen. Dies sind:

  • Die ev.-reformierten Kirchen in Neuenhaus und Neuenhaus-Veldhausen; gebeiert wird Silvester/Neujahr und an den beiden Weihnachtstagen; zu Neuenhaus-Veldhausen siehe Näheres bei www.veldhausen-reformiert.de
  • Die katholische Kirche St. Benedikt in Lengerich / Emsland; gebeiert wird am Fronleichnamstag morgens um 6.00 Uhr und zur Prozession um 9.00 Uhr; jeweils zwei Männer beiern mit insgesamt vier Glocken. Mehr über die Gemeinde bei www.sankt-benedikt-lengerich.de

Krefeld, St. Anna

Beierzeiten:

Gebeiert wird zur Fronleichnamsprozession.

Die Glocken sind von der Firma Otto (Bremen) gegossen und auf h, d', e', fis' und g' gestimmt.

Ratingen-Homberg, Christuskirche

Beierzeiten:

Neujahrstag, ca. 16.30 Uhr
Weitere Termine sind geplant.

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich jetzt der Mauszeiger befindet.

Hürth-Stotzheim, St. Brictius

Beiertage:

Weißer Sonntag, 09.45 und und nach der Messe,
auch am vorausgehenden Samstagnachmittag

Fronleichnam, 08.45 Uhr und während der Prozession

Bonn-Beuel-Küdinghoven, St. Gallus

Beiertage:

Weißer Sonntag, Fronleichnam, Patronatsfest

Reichshof-Eckenhagen, ev. Kirche

Beierzeiten:

Silvester, 23.30 Uhr, und
Neujahr, 00.30 Uhr

Mehr erfahren Sie, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich der Mauszeiger jetzt befindet!

Stolberg-Breinig, St. Barbara:

Beierzeiten:

Erstkommunion (Weißer Sonntag und
der Sonntag danach), Fronleichnam,
Pfarrfest und besondere Anlässe

Mehr erfahrn Sie, wenn sie dort klicken, so sich jetzt der Mauszeiger befindet!

Blankenheim-Dollendorf

Beiertermine:

Weihnachten, Silvester/Neujahr, Erstkommunion und Fronleichnam.

Mehr erfahrn Sie, wenn sie dort klicken, so sich jetzt der Mauszeiger befindet!

Bruchhausen, St. Johann Baptist

Beiertage sind die kirchlichen Feiertage

Troisdorf, St. Hippolyt

Beiertage:

Ostersonntag, Pfingstsonntag,
Fronleichnam, jeweils 12.00 Uhr;
außerdem gibt es am Pfarrfest eine Beiervorführung

Wuppertal, St. Maria Magdalena:

Beiertag:

Christi Himmelfahrt

Bergisch-Gladbach-Frankenforst,
Maria-Königin

Beierzeiten:

Vorabende aller kath. Feiertage;
Patronatsfest und besondere Anlässe

Köln-Rodenkirchen, Erlöserkirche

Beierzeiten (geläutet wird jeweils nach dem
Gottesdienst!):

Weihachten: Christvesper und Christnacht,
Ostersonntag,
Pfingstsonntag,
Konfirmation,
Gemeindefest,
Reformationsfest

Gebeiert wird mit drei Glocken,
gestimmt auf f' - g' - b',
gegossen von Rincker 1971.

Bad Neuenahr-Ahrweiler, St. Laurentius

Beierzeiten:

An allen hohen Feiertagen nach der Messe, die um 11.00 Uhr beginnt.

Viel mehr können Sie erfahren, wenn Sie exakt dort klicken, wo sich jetzt der Mauszeiger befindet!

Dormagen-Straberg, St. Agatha:

Beierzeiten:

Sonntag vor Christi Himmelfahrt:
am Samstag davor, 12.00 Uhr, und am Sonntagnachmittag

Stolberg-Breinig, St. BarbaraRatingen-Homberg, ChristuskircheRatingen-Homberg, St. JacobusEuskirchen Roitzheim, St. StephanusEuskirchen-Weidesheim, St. Mariä HimmelfahrtWeilerswist-Metternich, St. JohannesWindeck-Dattenfeld, St. LaurentiusBedburg-Kirchherten, St. MartinusRommerskirchen-Oekofen, St. BrictiusLeberkusen-Küppersteig, Christus KönigLeberkusen-Buerrig, St. StephanusKaarst-Büttgen, St. AldegundisMeerbusch-Büderich, St. MauritiusBornheim-Waldorf, St. MichaelBornheim-Brenig, St. EvergislusBornheim-Kardorf, St. JosephBornheim, St. ServatiusGrevenbroich-Wevelinghoven, St. MartinusGrevenbroich-Hemmerden, St. MauriDormagen-Straberg, St. AgathaNeuss, St. QuirinKöln-Zündorf, St. Mariä-GeburtTroisdorf, St. HippolytusBonn-Beuel-Küdighoven, St. GallusKönigsweinter-Oberdollendorf, St. LaurentiusEuskirchen-Weidesheim, St. Mariä HimmelfahrtEuskirchen-Roitzheim, St. StephanusKaarst-Büttgen, St. AldegundisBedburg-Kirchherten, St. MartinusRommerskirchen-Oekofen, St. BriktiusLeverkusen-Küppersteg Christus KönigRheinbreitbachWeilerswist-MetternichLeverkusen-Buerrig, St. StephanusEuskirchen-Kreuzweingarten, Heilig KreuzBornheim-Dersdorf, St. Albertus-MagnusRatingen-Homberg, St. Jacobus der ÄltereWindeck-Dattenfeld, St. Laurentius